Butter bei die Fische!

Es wird ernst, liebste Leserschaft!

Die Belegexemplare von SEELENFRAKTUR sind eingetroffen, die Pressemitteilungen sind raus, das vollständige Autoren-video für Youtube und Co wird die Tage fertig geschnitten sein, für die Leipziger Buchmesse ist alles organisiert und ich kann immer noch nicht fassen, dass mein großer Traum nun tatsächlich wahr geworden ist.   So muss sich eine Mutter fühlen, die ihr Baby zum ersten Mal im Arm hält.  Es war eine schwere Geburt – mit Kaiserschnitt, aber es ist geschafft:  Mein kleines „Hirnfick-Monster“ ist ab dem 1.3. offiziell auf dem Markt.

Ich bin ergriffen, ekstatisch und erschöpft zugleich und mir fehlen ausnahmsweise tatsächlich die Worte.

Aus diesem Grunde werde ich auch keine großen Reden schwingen, sondern es bei einer kompakten, aber von Herzen kommenden Danksagung belassen: 

Danke an meinen Verleger und all die wunderbaren Verlagsmitarbeiter (von der Presse-Abteilung, über die Herstellung und das Lektorat: es war mir ein Fest!) und an meinen großartigen Literatur-Agenten Dr.Martin Brinkmann, ohne den dieses Buch vermutlich niemals das Licht der Welt erblickt hätte.  

Anstatt obligatorischen „Mutterschutz – Urlaub“ zu nehmen, bin ich umgezogen, organisiere die ersten Lesungen für April, freue mich auf die Buchmesse und bin gespannt wie ein Flitze-bogen auf erstes Feedback.

Sincerely,

Shir

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.